Das ist die Gastgeberin - Grit Hallal

 

 

Zertifikate & Kompetenzen

 

  • 2021 Mentoring bei Annette Grübenau und Team 
  • 2021 Reisen nach Österreich zur Gemeinwohl-Ökonomie
  • 2020 Kreislaufwirtschaft mit der Gemeinwohl-Ökonomie mit Aktiv-Demokratie e.V. in Schleglberg/A 
  • 2020 Systemisches Konsensieren mit Dr. Christian Kozina & Roland Jaritz in Schladming/A - 3 Tagesworkshop
  • 2020 Hospitation Aktiv-Demokratie e.V. Graz/A zur Kreislaufwirtschaft mit der Gemeinwohl-Ökonomie
  • 2020 TTT 3-Tageskurs mit Shannon O`Hara
  • 2020 Joy of Business-Meisterkurs - Business ganz anders, 3-Tageskurs mit Carmen Baudi
  • 2020 Access Energetic Facelift 2 Tageskurse bei Carmen Baudi & Heike Schmandl,  Energetic Facelift Practioner
  • 2020 Access Consciousness Fundation bei Carmen Baudi
  • 2020 Access Bars - 3 1-Tageskurse bei Carmen Baudi, Heike Schmandl und With Brendon, Access Bars Facilitater
  • 2019 Achtsamkeitstraining in Brixten mit Erasmus+ mit LernSINN erlebBAR e.V.
  • 2019 Methoden der Achtsamkeit in der Erwachsenenbildung in Brixten mit Erasmus+ mit LernSINN erlebBAR e.V.
  • 2019 Empowerment für MigrantInnen in Graz mit Erasmus+ der LAG e.V.
  • 2019 Willkommenskultur in Calabrien mit Erasmus+ der LAG e.V.
  • 2018 Erasmus+ Antragstellung und Projektmanagement
  • 2018 Arbeit mit Kristallen nach Marcel Vogel
  • 2017 Fortbildung Entwicklungstrauma erkennen und heilen. Dami Charf
  • 2016 NLC Coachin
  • 2016 Laising, Lais-Modul I – Natürlich Lernen
  • 2016 Emotioncode
  • 2015/2016 Arbeiten mit der Christus-Energie
  • 2015 Healing Eyes
  • 2015 Karma-Therapeutin
  • 2015 Jetzt-Coaching
  • 2014 TRE – Tension & Trauma Releasing Excersises Einführung & Vertiefung
  • 2014 ArbeitsSINN Coachin
  • 2013 Das Lehrbuch des Channelns – sieben Wege geistige Botschaften zu empfangen
  • 2013 UnternehmensWERT Mensch
  • 2013 Qualitätsmanagementsysteme ISO9001/AZAV/Gemeinwohl Bilanz
  • 2011 Präventionsangebote für Betriebe – betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 2011 Rezertifizierungsseminar TÜV zertifizierte Bildungsmanagerin
  • 2011 wingwave®-Coaching Supervision
  • 2011 wingwave®-Coaching Vertiefung Emotionen lesen – emotionale Intelligenz
  • 2011 wingwave®-Coaching Vertiefung Reframing und Teilearbeit
  • 2011 wingwave®-Coaching Vertiefung Time Line-Coaching
  • 2011 wingwave®-Coaching Vertiefung Imaginative Familienaufstellungen
  • 2010-2011 NLP-Ausbildung am iffap Berlin
  • 2010 zertifizierter wingwave®-Coach
  • 2010 akkreditierte Trainerin und Beraterin des Team Management System® nach Margerison/McCann
  • 2009 TÜV zertifizierte Bildungsmanagerin/ anerkannte Bildungsträgerin
  • 2009 lizenzierte Beraterin der Startothek
  • 2009 akkreditierte Beraterin des Gründercoaching Deutschland/ Beraterbörse der KfW Mittelstandsbank
  • 2007 Seminarleiterin für Stressbewältigung
  • 1999-2004 lösungs- und ressourcenorientierte Gesprächsführung nachCarl Rogers/ Seelsorgerin
  • Betriebsvergleiche und Rentabilitätsanalysen in den unterschiedlichsten Branchen u.a. Hotellerie und Gastronomie, Handel- und Dienstleistungen aber auch Bau und Handwerk

Wichtige berufliche Stationen

 

  • Seit 2021 Entwicklung von New Work Revolution - Co4 -Work - Hub kurz CO4-Hub in Zusammenarbeit mit Prof. Kolibius
  • seit 2017  Reallabor Gemeinwohl-Bioladen & Gemeinwohl-Foodcoop
  • seit 2019 Mitbegründerin und Gesellschafterin der Akademie für Gemeinwohl-Ökonomie GbR in Berlin
  • von 2016 bis 2020  Vorständin der Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V.
  • seit 2013 Vorständin und Mitbegründerin des LernSINN erlebBAR e.V. und von Gemeinwohl in der Karriere
  • 2012 - 2013 Entwickeln der Konzepte ArbeitsSINN erlebBAR® und LernSINN erlebBAR®
  • 2013 Vorständin des Gemeinwohl-Ökonomie Berlin-Brandenburg e.V.
  • seit 2010 freiberufliche Kurzzeit-Coachings zum Lösen von Handlungsblockaden, Entstressen des Limbischen Systems
  • seit 2007 Seminare und Workshops in der Erwachsenenbildung Schwerpunkte: Hochsensibilität, Stress- und Trauma-Prävention und  Verarbeitung, Kommunikation auf der Grundannahmen von Carl Roger, Marshall Rosenberg, Schulz von Thun und Laising, Betriebliches Potentialmanagement
  • 15 Jahre Berufserfahrungen als Prüferin in der Bundesarbeits- und Finanzverwaltung
  • 5 Jahre Erfahrungen und Fertigkeiten als Dozentin am Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung
  • seit 1991  in der freiberuflichen Unternehmensberatung tätig mit unterschiedlichen Schwerpunkten

 

 

"Ein Coach ist je nach Umständen… • ein einfühlsamer Klärungshelfer • ein anschaulicher Lehrer • ein besonnener Berater • ein anteilnehmender und ehrlicher Mitmensch • ein effektiver Trainer • ein immer verschwiegener Vertrauter • ein Mut machender Entwicklungshelfer zur Selbsthilfe. "(nach Dr. Friedemann Schulz von Thun) Aus diesem Grunde – besonders dem der Verschwiegenheit – möchte ich an dieser Stelle keine Referenzprojekte nennen.